Selbstbeteiligungs – Ausschluss Versicherung Europa

img

Reisen Sie geschäftlich oder im Urlaub nach Europa? Wenn Sie einen Mietwagen planen, sollten Sie sich auch Ihrer Verantwortung für dieses Fahrzeug bewusst sein. Es ist zwar möglich, dass Ihre Kreditkarte oder Reiseversicherung einen gewissen Schutz für Ihr Mietfahrzeug bietet, der Schutz kann jedoch erheblich variieren und in manchen Fällen kann der Versicherungsschutz ausgeschlossen werden, wenn Sie sich außerhalb Ihres Heimatlandes befinden.

Die Haftpflichtversicherung ist in Ihrem Mietpreis enthalten

Die Autovermietungsversicherung in Europa umfasst in der Regel eine obligatorische Haftpflichtversicherung, die im Mietpreis enthalten ist. Diese Art der Deckung kann in Anspruch genommen werden, wenn das Auto beschädigt wird oder wenn der Mieter jemandem im Straßenverkehr Schaden zufügt. Es ist wichtig, die maximalen Deckungssummen für Personen- und Sachschäden für das jeweilige europäische Land, in dem Sie ein Auto mieten möchten, zu prüfen, da diese variieren können.

Die meisten Autovermieter bieten eine Vollkaskoversicherung (Collision Damage Waiver, CDW) oder eine Vollkaskoversicherung (Loss Damage Waiver, LDW) an, die Ihnen dabei helfen kann, Ihre Selbstbeteiligungskosten im Falle eines Unfalls zu senken. Allerdings ist bei beiden Absicherungen ein Selbstbehalt oder Selbstbehalt zu zahlen, der zwischen 500 und 2.500 US-Dollar oder mehr liegen kann.

Eine Selbstbeteiligungsversicherung ist eine sehr kostengünstige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass eine Selbstbeteiligung oder Selbstbeteiligung Ihren Urlaub nicht ruiniert. Diese Deckung erstattet Ihnen, wenn Sie aufgrund eines Unfalls mit Ihrem Mietwagen die Selbstbeteiligung oder Selbstbeteiligung bezahlen müssen.

Dieser Leitfaden führt Sie durch alles, was Sie über CDWs und LDWs im Vereinigten Königreich und in der EU wissen müssen, und zeigt Ihnen auch, wie Sie mit einer Selbstbeteiligungsversicherung beim Mieten eines Autos Geld sparen können.

See How Much You Can Save on Your Car Rental Insurance

Get Started

Mietwagenabdeckung in Europa

Die Anmietung eines Autos in Europa kann sich erheblich von der Anmietung in anderen Ländern unterscheiden, insbesondere wenn es um den Versicherungsschutz geht.

Wenn Sie einen Mietwagen beschädigen, müssen Sie in den meisten Fällen die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz tragen, es sei denn, Sie haben eine Schadensersatzversicherung abgeschlossen.

Die meisten Autovermietungen in Europa bieten eine Vollkaskoversicherung (Collision Damage Waiver, CDW) oder eine Loss Damage Waiver (LDW) an, die Ihnen hilft, Ihre Selbstbeteiligungskosten zu begrenzen, wenn das Auto während der Anmietung beschädigt oder gestohlen wird. Es gibt einen großen Unterschied zwischen den beiden und sie beinhalten beide einen Selbstbehalt, der bezahlt werden muss. Daher ist es wichtig zu verstehen, was eine CDW oder LDW abdeckt und was nicht.

Darüber hinaus ist es möglich, eine Selbstbeteiligungsversicherung für Mietwagen abzuschließen, die Ihnen die Selbstbeteiligung oder Selbstbeteiligung erstattet, die mit einer CDW oder LDW verbunden ist. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über den Schutz Ihres Geldbeutels bei der Anmietung eines Fahrzeugs in Europa wissen müssen.

Was ist ein CDW?

Eine Vollkaskoversicherung (Collision Damage Waiver, CDW) ist ein Schutz, den Sie bei der Anmietung eines Fahrzeugs in Europa erwerben können und der Ihre finanzielle Verpflichtung begrenzt, wenn das Fahrzeug bei einer Kollision beschädigt wird. Eine CDW ist keine Versicherung. Eine CDW übernimmt die Kosten für die Reparatur Ihres Mietfahrzeugs und deckt etwaige Mieteinnahmenverluste für die Vermietungsagentur ab, wenn das Fahrzeug bei einer Kollision beschädigt wird.

Bei einer CDW gibt es Ausnahmen, sie deckt nur die Karosserie des Fahrzeugs ab, andere Teile des Fahrzeugs sind davon ausgenommen. Zusätzlich zur begrenzten Deckung gibt es bei einer CDW einen „Selbstbehalt“ oder „Selbstbehalt“, der von Ihnen bezahlt werden muss, bevor der Restbetrag der Reparatur abgedeckt wird.

Eine CDW soll den Betrag begrenzen, den Sie aus eigener Tasche bezahlen müssen, wenn das Auto in einen Unfall verwickelt wird. Der Selbstbehalt kann zwar je nach Mietwagenfirma und Art des von Ihnen gemieteten Fahrzeugs variieren, liegt jedoch in der Regel zwischen 500 und 2.500 US-Dollar, kann in manchen Fällen jedoch auch viel höher ausfallen.

Was ist eine Vollkaskoversicherung (LDW)?

Eine Vollkaskoversicherung oder LDW kombiniert einfach eine CDW mit einem Diebstahlschutz (TP), sodass das Fahrzeug nicht nur vor Karosserieschäden, sondern auch vor Diebstahl geschützt ist. Ein LDW deckt Folgendes ab:

  • Diebstahl eines Autos
  • Vandalismusschaden
  • Kollisionsschaden
  • Feuer Schaden
  • Schäden, die durch Naturgewalten verursacht werden

Wie Funktioniert Eine Selbstbeteiligungsversicherung?

Die Höhe der CDW- und LDW-Haftung bzw. Selbstbeteiligung hängt von Ihrer Autovermietung sowie der Art des von Ihnen gemieteten Fahrzeugs und dem Standort Ihrer Anmietung ab. In Europa beträgt die Selbstbeteiligung für einen gängigen Fahrzeugtyp üblicherweise 500 bis 2.000 Euro. In vielen Fällen übersteigt der Selbstbehalt oder die Selbstbeteiligung die Kosten für die Anmietung des Autos.

Wenn Sie in einen Unfall verwickelt werden oder das Fahrzeug gestohlen wird, müssen Sie diesen Selbstbehalt bzw. Selbstbehalt aus eigener Tasche begleichen. Wenn Sie beispielsweise ein Auto mit einem Wert von 20.000 € und einer Selbstbeteiligung von 1.000 € mieten, müssen Sie diese 1.000 € aus eigener Tasche bezahlen, wenn das Mietauto beschädigt wird.

Abhängig von Ihrer Selbstbeteiligungsversicherung und der Leistungsobergrenze kann die Selbstbeteiligungsversicherung für Mietwagen die gesamten 1.000 € Selbstbeteiligung erstatten. Die Selbstbeteiligungsdeckung für Mietwagen steht jedem zur Verfügung, der in der EU oder im Vereinigten Königreich fährt. Sie müssen kein Einwohner sein, um diese Deckung bei CarInsuRent zu erwerben.

Happy Family on a trip in a Rental Car

CarInsuRent Selbstbeteiligungs-Ausschluss Versicherung Europa

Selbstbeteiligungs-Ausschluss Versicherung Europa von CarInsuRent bietet Schutz gegen teure Selbstbeteiligungskosten sollte Ihr Mietfahrzeug einen Schaden erleiden, egal wo Sie in Europa unterwegs sind (Ausnahmen untenstehend).

Selbstbeteiligungs-Ausschluss Versicherung Europa Leistung

Versicherung gegen Selbstbeteiligung für Europa bietet Schutz gegen teure Selbstbeteiligungskosten falls Ihr Mietfahrzeug während einer Fahrt in Europa beschädigt wird.

Während die Tarife und Konditionen je nach Plan variieren können, werden in den meisten Fällen die folgenden Punkte sowohl durch einen Tagesplan mit Selbstbeteiligung als auch durch einen Jahresplan, der Ihre Mietwagen für ein Jahr abdeckt, abgedeckt:

  • Versicherung gegen Selbstbeteiligung bis zu US$ 4,500 Versicherungssumme
  • Schutz gegen Brand, Diebstahl und Vandalismus einschliesslich
  • Schutz für Dach, Windschutzscheibe und Fahrwerk einschliesslich
  • Erhältlich als PRO TAG Einzelfahrt-Versicherung und JAHRESSCHUTZ Mehrfach-Versicherung
  • Bis zu 45 Tage fortlaufender Schutz für einzelne Anmietungen.
  • Versichert mehrere Fahrer im Alter zwischen 21 und 84 Jahren
  • Falschbetankung, Verlust des Autoschlüssels und Reifenschaden

Eine typische europäische Mietwagen-Selbstbeteiligungsversicherung schließt Folgendes aus:

  • Anmietungen, bei denen der Versicherungsnehmer nicht als Hauptfahrer aufgeführt ist.
  • Die Police wurde nach Beginn der Miete erworben.
  • Fahrzeuge älter als 10 Jahre.
  • Sehr teure High-End-Fahrzeuge.
  • Alle Schäden, die durch das Fahren im Gelände entstehen.
  • Nutzfahrzeuge oder alle Fahrzeuge mit mehr als 9 Sitzplätzen, es sei denn, Sie haben eine spezielle Versicherung abgeschlossen.
  • Gebühren für Leistungen, die in der Verantwortung des Vermieters liegen. Hierzu zählen beispielsweise ein technischer Defekt oder Abschleppkosten.

Lesen Sie die Police immer vollständig durch, damit Sie wissen, was abgedeckt ist und was ausgeschlossen ist. Für Nicht-EU- oder UK-Bürger können Einschränkungen oder Anforderungen gelten.

FAQ Selbstbeteiligungs-Ausschluss Versicherung Europa

Warum brauche ich die Versicherung gegen Selbstbeteiligung Europa?

Obwohl Ihr Mietwagenvertrag oft Teil/Vollkasko und manchmal auch Haftpflichtversicherung mit einschließt, ist dieser Schutz niemals lückenlos: Manche Autoteile (oft die schadensanfälligsten) sind vom Schutz ausgeschlossen, und Ihre Schuldpflicht im Falle eines Diebstahls, Schaden or Anspüche Dritter ist oft nur vermindert und nicht ganz ausgeschlossen. Sie sind also immer noch für einen wesentlichen Teil etwaiger Schadenskosten selbst verantwortlich (die sogennannte Selbstbeteiligungspflicht  – auch Selbstbehalt oder ‘Deductible’ auf Englisch). Die Obergrenze Ihrer ‘Selbstbeteiligung’ hängt vom jeweiligen Autoverleih und dem Wagentyp ab, und schwankt typisch zwischen €600 – €2000 – Beträge, die Sie ohne unsere Versicherung gegen Selbstbeteiligung selbst bezahlen müssen.

Muß ich Versicherung gegen Selbstbeteiligung kaufen?

Nein, aber ohne diese Versicherung kann Sie ein Schaden teuer zu stehen kommen. Wenn Ihr Mietwagen in Deutschland, Europa, Afrika, Neuseeland, Australien und den meisten Ländern des Mittleren Ostens gestohlen oder beschädigt wird (schuldlos oder nicht), dann sind Sie selbstbeteiligungspflichtig, (manchmal bis zu €2.000).

In welchen Ländern bin ich mit der Versicherung gegen Selbstbeteiligung Europa gedeckt?

CarInsuRent Versicherung gegen Selbstbeteiligung Europa bietet Deckung für die meisten Mietwagenarten in den folgenden Ländern:

  • Alle Europäische Union (EU) Mitgliedsstaaten
  • Alle Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR/EEA)
  • All Länder westlich des Ural Gebirges

Kann ich Versicherung gegen Selbstbeteiligung nicht auch vom Autoverleih kaufen?

Ihr Autoverleih bietet normalerweise Versicherung gegen Selbstbeteiligung bei der Abholung am Mietwagenschalter an – so wie aber alle Käufe auf dem letzten Drücker wird Sie das aber gehörig kosten. Versicherung gegen Selbstbeteiligung am Mietwagenschalter kostet zwischen €10 und €20 pro Tag. Selbstbeteiligungs-Ausschluss Versicherung Europa von uns kostet dagegen nur $6.49 pro Tag ($89.90 für ein ganzes Jahr) und beinhaltet dazu auch Schutz für Autoteile (wie z.B. Reifen, Dach, Fahrwerk, Windschutzscheibe und Fenster), die von Mietwagenverträgen oft ausgeschlossen sind.

Was bedeutet “Inländische/Örtliche Anmietungen”

Die Gültigkeit von anderen Versicherungen gegen Selbstbeteiligung hängt oft davon ab, wie weit enfernt von Ihrem Wohnort Sie Ihr Fahrzeug mieten.  Zum Beispiel, wenn Sie in Stuttgart wohnen und ein Auto in Stuttgart mieten, kann es sein, daß eine andere Versicherung gar nicht gültig ist und Sie im Schadensfall voll selbstbeteiligungspflichtig sind. CarInsuRent Versicherungen sind wohnsitzunabhängig – es ist egal, in welcher Entfernung zu Ihrem Wohnort sich das Mietfahrzeug befindet.

Sind Fenster, Reifen, Dach, Fahrwerk und Windschutzscheibe im Schutz inbegriffen?

Alle leihwagenversicherung.de (im Vergleich zu den Selbstbeteiligungs-Ausschluss Versicherungen der Mietwagen Firmen) leisten Schutz gegen Schaden an Fenstern, Reifen, Dach, Fahrwerk und Windschutzscheibe.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Travel Tips and Guides

Selbstbeteiligungs - Ausschluss Versicherung Weltweit

Gil Farkash

Verified writer Read More

Mietwagen USA Versicherung – Ihr Rundum-Schutz auf Reisen

Gil Farkash

Verified writer Read More